Infowerkstatt Freiraum

Rund 20 Anwohnende und Interessierte nahmen am 07.07.2022 an der ersten Infowerkstatt teil. Die beiden diesjährigen öffentlichen Infowerkstätten bieten die Chance, unseren Experten genauer auf die Finger zu schauen und erste Einblicke in die Studien zu den Themen Freiraum und Gebäude in der Jarrestadt zu erhalten.

In der ersten Runde zum Thema Freiraum führte Dr. Joachim Schnitter das Publikum zunächst in den Arbeitsansatz und die Vorgehensweise eines Gartenhistorikers ein – bevor er erste Erkenntnisse seiner Studie zu den beiden zentralen Grünzügen in der Jarrestadt, zu den Vorgärten, den Straßenräumen und den Innenhöfen preisgab. Die Teilnehmenden erfuhren, an welchen Stellen Dr. Schnitter originale Freiraumstrukturen vorfand, welche Bäume vermutlich schon in den 1930er-Jahren die Straßen der Jarrestadt säumen – und welche Fragen er sich im Hinblick auf die zukünftige Entwicklung der Grünzüge stellt. In einer Feedback- und Fragerunde wurden einige Themen gemeinsam mit dem Publikum vertieft und diskutiert, bevor der Abend einen lockeren Ausklang bei Snacks und Getränken fand.